Schule, Valetta und Mdina

Hallo,

hier also der naechste Eintrag und ich entschuldige mich schon mal im Voraus fuer die Laenge. Sorry!

So, also am Montag Abend, nach den Hausaufgaben (ja, wir bekommen Hausaufgaben auf!!) sind Steven, Jenny, Marion und ich in die Mojito Bar zur "Welcome Party" gegangen. Richtig viel war nicht los und die Musik war zu laut, aber es war trotzdem gany schoen und wir haben uns fast die ganze Zeit auf Englisch unterhalten!

Schule war die letzten beiden Tage ziemlich gut. Unsere Klasse ist wirklich super, wir lernen viel und haben viel zu lachen. Am besten gefaellt mir, wen wir in ner kleinen Gruppe (5 Leute) diskutieren, weil ich glaube, dass das am meisten bringt. Heute z. B. haben wir ueber unsere Lieblingsfilme, Buecher und Laender gesprochen. Das hat super funktioniert und wir konnten uns gut gegenseitig ergaenzen, wenn jemandem ne Vokabel fehlte... Heute morgen mussten wir uns gegenseitig Woerter erklaeren. Ich habe mit Romain zusammen gemacht. Der weiss richtig viele Vokabeln, war also super, aber er hat einen ziemlich heftigen franzoesischen Akzent, so dass man sich richtig konzentrieren muss, wenn er redet. Aber ich mag das ja, wenn Franzosen Englisch reden (Ellie findet das uebrigens auch gut)!

Generell haben Marion und ich festgestellt, dass die englische Aussprache bei allen Klassenkameraden und auch bei Joan ziemlich schlecht ist. Ohne uns selbst zu sehr loben zu wollen, sprechen Marion und ich definitiv das beste Englisch...

Gestern nach der Schule sind Marion, Jenny und ich mit der Faehre nach Valetta gefahren (15 Minuten, 47 Cent), um uns die "Malta Experience" anzusehen. Das ist ne Diashow ueber die 7000 Jahre alte Geschichte von Malta. Da wir nen Gutschein von der Schule hatten, wars auch noch umsonst und wirklich interessant. Das, was wir sonst noch von Valetta und heute auch von anderen Staedten gesehen haben, sieht aus wie in Sliema: Ziemlich alt und kaputt alles ganz enge Gassen und ganz viele steile Strassen. Werden hier richtig sportlich (in der Schule laufen hier drei mal am Tag in den 4. Stock!).

Abends sind wir dann zum Seaside-Restaurant gegangen. Hatten nen Gutschein von der Schule (ja, schon wieder :-)) udn das esen war klasse. Hatte Spaghetti Bolognese. War sehr fettig, aber wirklich lecker, aber viel zu viel. Haben alle drei nicht aufgegessen. Die Preise (ohne Gutschein) sind auch okay (Bolognese 6,17 Euro und wie gesagt eine Riesenportion und ne Cola 1,40 Euro).

Heute Nachmittag sind wir (Marion, Jenny und ich) mit dem Bus nach Mdina gefahren (ca. 50 Minuten fahrt, 1,16 Euro). Mdina war frueher die Hauptstadt von Malta. Heute wird sie auch "Silent City" (Stille Stadt) genannt, was absolut zutrifft. Da ist es wirklich total ruhig. Die Gassen sind da alle total eng (maximal ein Auto passt durch) udn hoch. Frueher war das eine ideale Verteidigungsanlage udn heute ist das noch ziemlich beeindruckend.

Morgen Nachmittag machen wir ne Bustour (von der Schule organisiert). Wird bestimmt wieder sehr spannend. Fuer Freitag haben wir uns uebrigens, haltet euch fest, fuer einen Salsa-Kurs angemeldet!  Wird bestimmt lustig. Samstag fahren wir nach Gozo (mal wieder von der Schule organisiert). Das ist Maltas kleine Nachbarinsel. Soll sehr schoen sein udn sind schon ganz gespannt.

Ich hoffe, euch geht es allen gut,

Nina

P.s.: Die Toilette funktioniert immer noch nicht....

27.2.08 18:56

bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Dana (28.2.08 14:38)
Hallo Nina!!!!

Hört sich ja alles ganz gut an.

Bei Arminia läufts ja nicht so gut?!
Von Paderborn ganz zu schweigen!
Aber auch bei Borussia sind es zu wenige Punkte.
Naja noch sind ja noch Punkte zuholen.

Wie ist das Wetter bei euch?

Viele Grüße
Deine Nichte

Auch von den anderen schöne Grüße!!!!!


Wolfgang (29.2.08 11:11)
Vielleicht solltet ihr in Sachen Toilette einen Nachttopf benutzen und den morgens an der Rezeption abgeben.
Noch schöne Tage auf Malta!


Kerstin (1.3.08 13:35)
na, könnt ihr jetzt so gut salsa tanzen wie die bei dirty dancing? denkt daran: 1,2,3, ,5,6,7, ,1,2,3, ,5,6,7...

wir haben gerade das totale sturmtief, schon seid der nacht. hoffentlich habt ihr besseres wetter.

immer schön andere toiletten suchen!
liebe grüße!


Marion (1.3.08 18:46)
Hallo zusammen!
Wollte grad mal schnell viele Gruesse an alle Leser loswerden!
Nina schreibt grad wieder nen langen Blog, also freut euch schon mal...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen