letzter Beitrag...

Jetzt melde ich mich also schon zum letzten Mal...  Marion und ich haben nur noch relaxt und in der Schule war wie immer gut. Haben heute noch Scrabble gespielt, was mal wieder ziemlich lustig war. Jetzt sind die Koffer schon wieder gepackt und wir gehen gleich zum letzten Mal essen und machen noch nen kleinen Spaziergang.

Ach ja, heute Morgen haben Marion und ich uebrigens im Hotel nem Ehepaar ganz doll geholfen. Der Frau haben sie aus dem Hotelzimmer saemtliche Papiere geklaut (Perso, Fuehrerschein, Vesichertenkarte und 300 Euro) und sie und ihr Mann koennen kein Englisch und ich habe das durch Zufall an der Rezeption mitbekommen und dann haben wir die ganze Zeit uebersetzt und sind so ne viertel Stunde zu spaet zur Schule gekommen. Egal... Aber was fuer ein Saftladen ist das Hotel eigentlich? Es kann ja wohl nicht angehen, dass Sachen aus dem Hotelzimmer geklaut werden, weil das muss ja schon nen Hotelangestellter gewesen sein....

Bevor wir hierher gefahren sind, hatte ich ein paar Ziele:

1) Englisch lernen: Ziel definitiv erreicht. Bin glaube ich jetzt viel sicherer als vorher.

2) selbstbewusster werden: Ziel erreicht. Die zwei Wochen haben mir unheimlich viel gebracht, so ganz ohne Mann oder Eltern. Okay, ich hatte Marion, aber die war ja auch noch nie alleine weg...

3) neue Freunde finden: Ziel erreicht. Habe die eMail-Adressen von Romain und Lee und wir freuen uns schon jetzt auf eMails!

4) Malta entdecken: Ziel erreicht. Wir haben die wichtigsten Sehenswuerdigkeiten gesehen und sind kreuz und quer ueber die Insel gefahren.

Wir ihr seht, hat sich Malta fuer mich wirklich gelohnt, auch wenn ich euch zu Hause alle vermisst habe, aber das muss halt auch mal sein, wenn man Ziele hat und diese erreichen moechte...

Die zwei Wochen sind wahnsinnig schnell rumgegangen und haben soooo viel Spass gemacht.  Ihr zu Hause koennt euch schon auf viele schoene Fotos freuen. Habe ueber 300 Stueck gemacht und ich glaube, einige sind ziemlich gut geworden.

Ansonsten bedanke ich mich bei allen, die hier mitgelesen und vor allen Dingen kommentiert haben. Danke!

Bis Morgen,

Nina

P.s.: Haben von Ellie nen interessanten Spruch bekommen, den wir alle ziemlich lustig fanden (Mama, lass dir das von Papa oder Sven ueberesetzen): "Heaven is when the police is English, the cook is French, the mechanic is German, the lover is Italian and everything is organized by the Swiss. Hell is when the police is German, the cook is English, the mechanic is French, the lover Swiss and everything is organized by Italians..."

7.3.08 16:53

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen